Mammern führt eine eigene Primarschule und einen Kindergarten. Kindergarten und Primarschule sind seit dem 1. Januar 2002 Teil der Politischen Gemeinde Mammern. Im Jahre 2004 hat sich die Schule Mammern entschlossen, am kantonalen Versuch der Basisstufe mitzumachen: die Kinder des Kindergartens, der ersten und zweiten Klasse besuchen seither gemeinsam den Unterricht. Seit Februar 2011 werden auch die 3. bis 6. Klasse altersdurchmischt als Mittelstufe geführt. Die Sekundarschule sowie die Einschulungs- und die Sonderklasse für alle Stufen befinden sich in Steckborn. Weiterführende Schulen sind in Kreuzlingen, Frauenfeld und Romanshorn. In diesen Städten findet man insbesondere die Kantonsschule Frauenfeld, Kantonsschule Kreuzlingen und Kantonsschule Romanshorn.

Schule Mammern
Schule Mammern